Blog Einzelansicht

Die richtige Lehne für Schlitten


Es existieren zahlreiche Schlittenarten aus unterschiedlichen Materialien. Einige bestehen aus Holz, andere aus Kunststoff. Doch was sie gemeinsam haben, ist ihre Funktion: Sie dienen dem Rodeln, also zum Herunterfahren von schneebedeckten Hügeln. Dabei ist ein wichtiger Fakt, dass die meisten Rodel ohne Schlitten Lehne gebaut werden. Doch solche Einrichtungen sind sehr praktisch und vor allem wichtig, wenn beabsichtigt wird, mit kleineren Kindern zusammen zu rodeln. Auch wenn die Kinder den Schlitten alleine benutzen, sollte eine Lehne für Schlitten angebracht sein, da die Verletzungsgefahr sonst unnötig steigt. Darüber hinaus bietet eine Schlittenlehne einen erhöhten Rodelkomfort.

Eine Holzschlitten Lehne eignet sich vor allem bei Schlitten aus demselben Material, da dies ansehnlicher aussieht und mehr Stabilität bringt. Für die Menschen, die sich einen neuen Schlitten für ihr Kleinkind zulegen wollen, empfiehlt sich ein Kinderschlitten mit Lehne, denn diese sind an die Größe des Kindes angepasst und ersparen den zusätzlichen Kauf einer Rückenlehne. Allerdings gibt es auch mit einem normalen Holzschlitten zahlreiche sichere Lösungen für Kinder, denn in diesem Fall empfiehlt es sich, eine Kindersitz Rückenlehne zu kaufen. Solche Kindersitze können ohne großen Aufwand am Holzgestell befestigt werden und erfüllen ihren Zweck zur Sicherung des Kindes. Die Kleinkinder können durch diesen Sitz nicht vom Gefährt fallen und sich Verletzungen zuziehen. Gleichzeitig werden sie jedoch nicht dabei eingeschränkt die Schlittenfahrten zu genießen. Aber auch eine normale Rückenlehne für Schlitten kann diesen Zweck erfüllen. Zusätzlich ist es möglich, die Lehne auch für den Komfort der Erwachsenen zu verwenden, denn diese können sich in einem Schlitten mit Lehne ohne Bedenken zurücklehnen und die Abfahrt genießen. Es empfiehlt sich vor allem bei Holzschlitten Rückenlehne anzubringen, denn diese können bei einem Sturz durch die zahlreichen offenen Holzkanten besonders schmerzhafte Verletzungen verursachen.

Bei Hörnerschlitten mit Lehne ist es möglich, sich an der Schlittenlehne aus Holz festzuhalten und umgeht somit der Verletzungsgefahr, welche die Hörner darstellen. In den zahlreichen Läden ist es schwer, Holzschlitten mit Rückenlehne zu finden, denn in den meisten Fällen wird nur Rückenlehne Schlitten einzeln angeboten. Dies dient dazu, um mehrere Interessenten zu begeistern. Wird ein Holzschlitten mit Lehne benötigt, kann diese extra erworben werden. Andernfalls muss der Kunde nur das Gefährt selbst kaufen. Für die Schlitten mit bereits montierter Lehne ist die Käuferschicht weniger groß. Doch in den meisten Fällen ist es möglich, solche Rodel über das populär gewordene Internet zu bestellen. Mithilfe von Schlittenlehnen wird der Hobby-Rodelsport sehr viel sicherer, was vor allem jungen Eltern wichtig sein dürfte.

geschrieben am: 27.12.2009 00:40:45
Diesen Artikel kommentieren


Kommentar abgeben

 Name (erforderlich)

 eMail (wird nicht veröffentlicht, aber erforderlich)

 Website (freiwillig)

What is 100 / 7 =  

Shopbewertung

Bequem kaufen

Bequem kaufen